Seite auswählen

Das wundervolle Kinderbuch über Dankbarkeit sichern

 

und Kinder in Kamerun – Afrika Bildung ermöglichen

1 Geschichte...

… mit vielen spannenden Abenteuern.

7 einfache Schritte...

… wie Du und Dein Kind Dankbarkeit ganz einfach in den Alltag implementieren könnt.

10 Euro...

… direkt von uns an Kinder in Kamerun, die keinen Zugang haben zu Bildung.

JETZT...

Das sagen Prominente…

… Trainer, Autoren, Fussballexperten über das Kinderbuch „Paula Panda – Der Bambus-Zauberstab„

„Glück bedeutet nicht, viel zu besitzen, sondern Liebe zu teilen. Hier war meine 8-jährige Tochter Aurelia hellwach und meinte beim Lesen von ´Paula Panda und der Zauberstab´, das es wichtig ist, sich zu lieben. Und wer das tut, was er liebt, wird alles mit Freude und Leichtigkeit tun. Dieses liebevolle Buch verhilft nicht nur Kindern, die Welt mit anderen Augen wahrzunehmen. Es ist ein lustiger Wegweiser, das einen auf die abenteuerliche Reise von Loslassen, neue Betrachtungsweisen, Anerkennung, Aufmerksamkeit und vor allem tiefer Dankbarkeit führt. Dieses Buch mit der Bambus Z.A.U.B.E.R.-Formel ist der Weg zu wahrem Glück – für Jung & Alt!“

Alexander S. Kaufmann

Autor, Trainer & Vortragsredner

Rabih A. Karim​ und seine Tochter Sienna

Peter A. Hackmair
ORF-Fußballexperte / Vortragender / Autor / Blogger

„Ich habe drei Kinder, denen ich die Geschichte vom Paula Panda vorgelesen habe. Ab Ende habe ich sie gefragt: Na, wie fandet ihr die Geschichte? Sie sagten: das war sehr schön. Und wenn es den Kindern gefällt, wird es den Erwachsenen auch gefallen!“

Alireza Zokaifar

Autor, Trainer & Geschichtenerzähler

Große Unterstützungsaktion

Unser Ziel (mit EURER Hilfe!): MINDESTENS 15.000€ bis Februar 2018, weil dann können wir das Land für den Hangout erwerben!

10€ PRO BUCH AN HAPPY KIDS STIFTUNG

Die Happy Kids Stiftung hilft Kindern in Kamerun in Afrika und ermöglicht ihnen Bildung. Kein Projekt ist zu klein, kein Kind zu „unwichtig“, als dass es nicht unterstützt werden sollte – und genau deswegen gibt es die Happy Kids Stiftung.

100% der Spenden fließen direkt dorthin, wo Hilfe gebraucht wird und es werden Räumlichkeiten errichten, damit die Kinder lernen und spielen können.

10€ pro Buch fließen daher an die Happy Kids Stiftung!

Das Team

Martin Hahn

Co-Autor

geb. 1987, lebt in Buea, Kamerun und ist geboren und aufgewachsen in St. Georgen am Walde, Österreich. Nach der HTL für Elektronik und Informatik und dem Zivildienst, arbeitete er mit Menschen mit Beeinträchtigung in der Lebenshilfe Oberösterreich und steckte seine Nase auch kurz in die Universität. Während eines Projektes mit Kindern in Kamerun entdeckte er seine Herzensangelegenheit. So gründete er nach seiner Rückkehr neben der Happy Kids Akademie, der Happy Kids Stiftung auch den Happy Kids Verlag, in dem Kinder durch Geschichten mentale Techniken erlernen können – zur Entfaltung ihres vollen Potentials und Glück und Erfolg in ihrem Leben.

Seine Mission: Kinder inspirieren und stärken für ein Leben voll Liebe, Freude und Begeisterung.

“An dem Tag, an dem wir bewusst ‘Danke’ sagen, haben wir den Zauberstab gewonnen, der alles verwandeln kann.” – Omraam Mikhael Aivanhov

Denis Nunekpeku

Co-Autor

geboren 1978, lebt im Bergischen Land in der Nähe von Köln. Nach dem Abschluss des Lehramtsstudiums arbeitet er als Lehrer für die Fächer Biologie und Sport. Seine Leidenschaft Neues zu lernen, bewegte ihn dazu, Persönlichkeitsentwicklungsseminare weltweit zu besuchen und sein erworbenes Wissen insbesondere an Kinder und Jugendliche weiterzugeben. Das Thema Dankbarkeit erscheint ihm so wichtig, dass er anlässlich der Geburt seiner Tochter beschließt, darüber ein Buch für Kinder zu schreiben.

Mission: Kinder und Jugendliche zu inspirieren, ihre wahren Talente zu erkennen und zu entfalten.

Wenn du erkennst, dass es dir an nichts fehlt, dann gehört dir die ganze Welt.” – Laotse

Elisabeth Tejral

Illustratorin & Grafik Designerin

geb. 1984, lebt in Maria Neustift, OÖ
Nach ihrer Matura zog es die ausgebildete Kindergartenpädagogin für 3 Jahre nach Linz auf das Kolleg für Grafik und Kommunikationsdesign. Danach arbeitete sie mehrere Jahre in einer Werbeagentur, ehe sie sich 2006 als Illustratorin und Grafik Designerin selbstständig machte.

Ihre vierjährige Tochter liebt Bücher und Vorlesen – sie studiert die Bilder bis ins kleinste Detail und saugt den Inhalt buchstäblich auf. Demnach ist es Elisabeth ein großes Anliegen, dass die vermittelten Inhalte auch den Werten entsprechen, die sie als Elternteil mitgebe möchte.

Die Geschichte von „Paula Panda“ entspricht in dieser Hinsicht ganz und gar ihren Vorstellungen und es freut sie sehr, dass sie mit ihren Illustrationen ein Teil dieses Projektes sein darf.

www.heartwork.at